Wir über uns

 

Nach der Vereinsgründung in Roth, im Jahre 1977 segelten und surften
unsere Mitglieder bis zum Bau des Rothsees auf kleineren Seen,
wie der Dennenloher Weiher und später auf dem kleinen Brombachsee.

Nach 1996 konnte der Rothsee erstmals genutzt werden. In
Gemeinschaftsarbeit wurde das Clubhaus errichtet.
Der Segel und Surfclub Roth e.V. hat im Moment über 120 Mitglieder,
die zum großen Teil aktiv segeln und surfen.

Von Anfang an legen wir auf Familienfreundlichkeit größten Wert.

Den Segel und Surfsport genießt man am besten gemeinsam, deshalb
bieten wir ein großes Vereinsheim mit Aufenthaltsraum 
und Küche (auch für Schulungen) , sowie einer großen Terrasse mit Blick zum Rothsee.
Im
 Seglerheim befinden sich sanitäre Einrichtungen und Duschen.

Für die Vereinsmitglieder bieten wir Segelboote zum Segeln auf dem Rothsee
und komplette Surfbretter mit zusammengebauten ieks zum Surfen an.
Daneben bieten wir unseren Vereinsmitgliedern das Abstellen der privaten
Surfbretter auf dem Regal im eigenen Surfraum an, sowie die Gelegenheit
zum Duschen nach dem Surfen auf dem Rothsee.

Gefragt sind unsere Gemeinschaftsveranstaltungen, wie Sommerfest, Regatten
und Segeln mit anschließendem Grillen auf der Terrasse.

Die Segelausbildung leisten wir zusammen mit der Segelschule Rothsee im
Vereinsheim.

Mögliche Teilnahmen an Segeltörns von der Adria bis zur türkischen Riviera
werden mit der Segelshule Rothsee organisiert.

*

   
© Copyright by sscrh.de